Messgerät FreeStyle Lite – Klein, schnell, exakt und beleuchtet!

Nach vielen Jahren diverser „OneTouch Ultra“ Messgeräte, bin ich nun umgestiegen auf ein neues Messgerät, nämlich das FreeStyle Lite von Abbott. Wobei ich gleich vorweg sagen muss: Es gab keinen wirklichen Grund, ich war mit den Messgeräten von OneTouch Ultra immer sehr zufrieden – Aber es geht noch besser! :-)

2 Wochen hab ich nun das neue „FreeStyle Lite“ im Einsatz und ich bin begeistert!

FreeStyleLite

Es hat genau 5 Dinge, die mir das tägliche Messen erheblich erleichtern:

  1. Es ist sehr klein
  2. Es ist  sehr schnell und präzise
  3. Es hat ein cooles Beleuchtungssystem
  4. Es braucht fast kein Blut, weniger geht kaum
  5. Sollte man doch mal zu wenig Blut auftragen, so kann man innerhalb von 60 Sekunden nochmals nachtropfen

That’s it! Komplizierte integrierte Diabetes-Aufzeichnungs-Tagebücher brauche ich nicht,  dafür verwende ich die iPhone/Android APP von mySugr (obwohl das FreeSytle Lite natürlich auch die Werte speichert.) Über die App von mySugr folgt ein extra Bericht.

Die durchdachten Details beim „FreeStyle Lite“ machen es aber für mich aus!

Am meisten bin ich sicherlich beeindruckt von der Beleuchtung:

FreeStyleLite-beleuchtet

So ist einerseits natürlich das Display über einen Knopf schnell beleuchtet, sobald man aber einen Teststreifen einschiebt, beleuchtet sich der Teststreifeneinschub und man kann problemlos bei Dunkelheit messen! Das ganze funktioniert sogar fast als Mini-Taschenlampe für Stechhilfe und somit Blutabnahme vom Finger, bis hin zum Auftragen des Bluttropfen auf den Teststreifen – Alles bei Dunkelheit. Und sobald Blut auf den Teststreifen aufgetragen wird, schaltet die Beleuchtung um aufs Display und man kann das Ergebnis ablesen – Einfach perfekt durchdacht!

Aber auch die „Nachtropffuntkion“ zeichnet das FreeSytle Lite aus:

Bei meinen vorigen Messgeräten kam es des öfteren vor, das ich zu wenig Blut auf den Teststreifen aufgetragen habe und somit war dieser unbrauchbar und ich musste von vorne mit einen neuen Teststreifen beginnen.

Die Zeiten sind nun vorbei! Beim FreeStyle Lite kann man innerhalb von 60 Sekunden einfach Blut nachtropfen – Genial!

Was es noch zu erwähnen gibt: Es gibt keine Codierung der Teststreifen. Auch eine angenehme Erleichterung!

Alles in allem: Ein super toller kleiner präziser Begleiter, der alle Stücke spielt die man im täglichen Einsatz wirklich braucht! Ich bin voll zufrieden!

Liebe Grüße, Michael

Wien, im September 2013. Aktueller Blutzucker: 98. Geschrieben in der schönen neuen Küche Zuhause :-) Und danke Fredrik von mySugr für den Messgerät Tipp!

P.s. Eines muss ich doch noch sagen, aber vielleicht liegt es ja an meinen Fingern. Die Stechhilfe ist wirklich sehr sanft, sie hält also was sie verspricht, für mich aber vielleicht etwas zu sanft. Muss des öfteren Stechen bis Blut kommt… Aber Stechhilfen kann man ja problemlos austauschen!

Achja, bestellt hab ich das FreeStyle Lite im DiaShop.de. Hab dort zum ersten mal bestellt. Ging ebenfalls schnell und unkompliziert. Nach 3 Tagen war die Lieferung in Wien..

2 Gedanken zu „Messgerät FreeStyle Lite – Klein, schnell, exakt und beleuchtet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.